Wer haftet bei Hundesitting?

Nach Art. 56 des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) haftet grundsätzlich der Halter eines Tieres für den vom Tier verursachten Schaden. Als Halter im Sinne des Gesetzes gilt derjenige, der die tatsächliche Gewalt über das Tier ausübt. Nicht als Halter eines Hundes gilt beispielsweise, wer nur kurz die Leine eines Hundes hält,…

Read More